kolonialstil

Kolonialstilmöbel als echte Antikmöbel oder edle Massivholzmöbel im Kolonialstil

Möbel aus Mahagoni – Mahagoniemöbel

 

Der Mahagoni

 

Der amerikanische Mahagoni oder auch echter Mahagoni ist ein geschätzter Laubbaum aus Mittelamerika und dem tropischen Südamerika. Mit einer Wuchshöhe von mehr als 40 Metern und einem möglichen Stammdurchmesser von 3 bis 4 Metern zählt er zu den weltweit wertvollsten Nutzhölzern. Da der Baum eine lange Wuchszeit hat und der Plantagenanbau nicht möglich ist, sind die Bestände in einigen Regionen gefährdet.

 

Das Holz des Mahagoni

 

Verwendet wird das Mahagoniholz im Innenausbau, im Möbelbereich als Massivholz und Furnier, im Schiffsbau, ja sogar bei hochwertigen Musikinstrumenten. Das Holz zeigt die typische rotbraune bis hellbraune edle Färbung, die möglichst durch eine Behandlung mit Ölen und Wachsen, aber auch Lacken in seiner Brillianz verstärkt werden kann. Unbehandelt würde das Edelholz leicht vergrauen.

 

Möbel aus Mahagoni

 

Das Mahagoniholz wird im Mahagonimöbel wegen seiner guten Masshaltigkeit und auch seiner Widerstandsfähigleit gegen Pilze und Insekten geschätzt. Im asiatischen Raum werden in Handarbeit schöne Recycling-Möbel im Kolonialstil oder auch Landhausstil hergestellt. Dabei werden bis zu 100 Jahre alte Gebrauchmöbel aus der Zeit der Niederlassungen der Engländer oder Holländer in der Kolonialzeit neu verarbeitet. Gerade die alten Gebrauchsspuren lassen hier wieder Geschichte wiederauferstehen.

[amazon bestseller=“Mahagoni kolonial“ max=“3″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbeanzeige

unser Möbel Tipp:

(AMAZON)*

Möbel Anzeigen

(EBAY)* unsere Möbeltipps